Meine Krankheits-Routine


Hey Leute,

eigentlich sollte heute eine Review über meine Urban Decay Naked Lidschatten Palette online gehen, doch leider hat mich anscheinend eine Grippe überrascht (weshalb ich zur Zeit für solch einen Post nicht unbedingt fotogen bin😅)
Allerdings wollte ich heute trotzdem einen Blogpost veröffentlichen, daher erzähle ich euch heute von meiner "Sick Day -Routine": Was ich alles mache, wenn ich krank bin, damit es mir schnell wieder besser geht

Enjoy ❤️

18

Wie man ohne Geld und Ausweise überlebt (oder auch nicht)


Hellou, 😊🙃

heute habe ich mal etwas ganz anderes, "off topic" für euch: Eine kleine Geschichte aus meinem Leben. Einer sehr, sehr guten Freundin (nennen wir sie einmal K) ist nämlich etwas sehr blödes passiert: Sie hat ihr Portemonnaie, ihren Geldbeutel, ihre Brieftasche verloren. Natürlich mit allen wichtigen Dokumenten.

Warum ich euch davon erzählen möchte? Erstens, damit ihr ein wenig schmunzeln könnt über mein -ähh natürlich K's Unglück und euch freuen könnt, dass ihr nicht so verpeilt seid. Zweitens, damit ihr wisst, was in so einem Fall alles auf euch zukommt und wie ihr das vermeiden könnt. Drittens, weil mich in dieser Sache einige Behörden und co. unglaublich angekotzt haben...

In dem Sinne
Enjoy ❤️

10

Warm und stylisch durch den Winter


Hallo ihr Lieben 😽
Na, hat es bei euch auch schon geschneit? Einerseits finde ich ja, dass Schnee einfach zum Winter dazugehört und es dadurch draußen wunderschön aussieht. Das Problem ist nur, dass man meist aussieht wie ein Michelin-Männchen und auch trotz der 100 Schichten Klamotten, in die man eingepackt ist friert - und im Bus oder der Uni sofort schwitzt und am liebsten alles sofort ausziehen möchte. Auf der Suche nach schönen Styles für den Winter haben mich aber die meisten Fashionblogs leider sehr enttäuscht, da fast alle Bloggerinen immer noch in dünnen Ankle-Boots und Lederjacken rumlaufen - zwar stylisch aber überhaupt nicht warm.

Dass sich das Beides aber trotzdem nicht ausschließen muss, möchte ich euch in meinem heutigem Post zeigen und euch meine Musthaves im Winter vorstellen.
Enjoy ❤️
24

Meine Studentenwohnung -Roomtour

Hellou ihr Lieben 😽

Es tut mir Leid, dass ich die letzte Zeit nichts mehr gepostet habe. Seit Anfang Oktober studiere ich jetzt (endlich) und musste mich zunächst in der Uni und meiner neuen Wahlheimat zurechtfinden.

Außerdem mache ich mir in letzter Zeit sehr viele Gedanken über meinen Blog: Wie soll es weiter gehen, über welche Themen möchte ich posten?

Ihr wisst ja vielleicht, dass ich nun schon ziemlich lange blogge, und in einer Zeit angefangen habe, als man noch Bilder aus weheartit benutzte und sein Gesicht verpixelte (Yeah, I'm guilty!) Im Laufe der Jahre haben sich aber die "Blogosphäre" und auch ich selber mich stark entwickelt und verändert. Und auch, wenn ich dadurch oft am Zweifeln war, ob das, was ich hier mit dem Blog mache richtig ist und überhaupt jemanden interessiert: Ich liebe es, mir neue Themen für Posts auszudenken, diese zu planen, schreiben, veröffentlichen und promoten.
Mittlerweile hat sich nun auch mit der Uni das Meiste so einigermaßen eingependelt und ich möchte wieder häufiger bloggen

Fun Fact: Die Fotos für diesen Post habe ich wie ihr vielleicht sehen könnt schon im November gemacht- habe aber leider erst jetzt die Motivation und Zeit dazu gefunden, den Post weiterzubauen. Aber ein neuer Eintrag steht schon in den Startlöchern^^
___________

Hui, soviel Persönliches habe ich hier noch nie geschrieben :D
Aber jetzt endlich zum Thema dieses Posts:

Weil es in meinem Heimatkaff leider keine Unis gibt, musste ich umziehen: Und zwar ins wunderschöne Regensburg, wo ich jetzt auch studiere.
Und das schöne am Erwachsenwerden und umziehen ist, dass ich meine erste eigene Wohnung so gestalten kann, wie ich will. (Und natürlich, wie es vom finanziellen her geht..)

Einige Möbel habe ich auch aus meinem altem Zimmer übernommen, ansonsten war ich noch hauptsächlich bei IKEA (ziemlich praktisch, dass Regensburg einen großen hat) und mömax. Vor allem bei Letzterem war ich überrascht, was die für coole Sachen haben - perfekt für ein bisschen individuelleres Interior.
Ich habe euch jetzt hier ein paar Fotos in meinem Zimmer gemacht, damit ihr ein paar Inspirationen habt, falls ihr demnächst auch umzieht oder euer Zimmer gerne mal etwas umgestalten mögt.

Enjoy ❤️
8
Back to Top