Alleine leben: Warum Mealplanning so wichtig ist (+kostenloser Download!)


Hey Leute  😽❤️

für viele von uns beginnt dieses Jahr der Start in die Arbeitswelt oder in den Unialltag. Da das oft auch mit einem Umzug verbunden ist, stehen wir nun plötzlich auf eigenen Füßen und müssen lernen, uns selbst zu organisieren.

Ein wichtiger Punkt hierbei ist die Ernährung: Wenn man alleine wohnt, muss man seine Gerichte selber einkaufen und zubereiten, da die Eltern das nicht mehr für einen übernehmen können. Der Vorteil daran ist, dass ihr nicht mehr das essen müsst, was es immer zuhause gab, sondern auch neue Sachen ausprobieren könnt und andere Schwerpunkte setzen könnt (zum Beispiel Vegan oder Low-Carb, wenn ihr euch dafür interessiert). Trotzdem verliert man da ohne ausreichende Planung schnell den Überblick, weil man noch tausende andere Sachen für die Uni oder den Job erledigen muss und landet dann-weil es einfacher ist -bei Tiefkühlpizza und McDonalds.

Da ich zurzeit einen Ferienjob habe, konnte ich vor dem Semesterbeginn schon ganz gut austesten wie es ist, alleine zu leben und auch selber für sein Essen zu sorgen. Dabei hat sich das Mealplanning sehr für mich bewährt.
Daher möchte ich euch nun meine Tipps dazu verraten und euch abschließend mit einer von mir selber designten Vorlage einladen, es selber zu probieren.

"Häh, aber was genau meinst du jetzt mit Mealplanning?"

15

Top- und Flop Produkte IBenefit, Mac, Catrice...


Hey Leute  😽❤️

Ich persönlich lese auf anderen Blogs wahnsinnig gerne Reviews zu unterschiedlichen Beauty-Produkten. Wenn man sich die Meinung der Blogger zu den einzelnen Produkten durchliest,kann man, wie ich finde, viel besser entscheiden, ob man sich bestimmte Beauty-Artikel auch selber kaufen will. Außerdem habe ich in den letzten Monaten (wo ich ja eher sporadisch gebloggt habe^^) auch einiges an  "High-End" -Schminke von Marken wie benefit und Mac angesammelt- das wird euch sicher besonders interessieren ;)
Daher zeige ich euch heute einige Beauty-Sachen aus High-End und Drogerie, die ich mir in letzter Zeit gekauft habe- und verrate euch, ob es sich gelohnt hat.

Enjoy❤️

10

Outfit-Guide: Vorstellungsgespräch (in lockereren Branchen) + Bag-Essentials


Hey Leute😽❤️

in meinem letzten Post habe ich euch ja einige Tipps für die Sommerferien gegeben, darunter war auch, sich einen Ferienjob zu suchen. Als Schüler oder Student macht man dies dann auch eher in lockereren Branchen, wie Handel, Gastronomie oder Produktion wo es keinen strengen Dresscode gibt. Aber gerade wenn es sich um etwas größere Firmen handelt, kommt man trotzdem um ein Vorstellungsgespräch nicht herum.
Da sollte man weder zu aufgestylt in Kostüm oder gar Hosenanzug (igitt!) oder zu underdressed in Jogginghose auftauchen.
Weil es manchmal schwer sein kann, da die goldene Mitte zu treffen (vor allem wenn man vorher noch nie Vorstellungsgespräche hatte) habe ich hier heute einige Tipps zum Outfit und einige Beispiele für euch.

Enjoy ❤️

15

10 Tipps für erholsame und produktive Ferien


Hey Leute😽❤️

Zugegeben: Ich habe regelrecht schon seit Juli Ferien, weil ich seit diesem Jahr mit der Schule fertig bin. Aber ich bin mir sicher, dass ihr alle diese Situation auch kennt: Wir freuen uns schon Wochen vorher, sehnen sie unbändig herbei, machen viele Pläne ... und dann enden die Ferien meistens damit, dass man jeden Tag im Zimmer hockt, den ganzen Tag schläft und nur YouTube oder Netflix guckt.

Damit euch das in diesem Jahr nicht passiert, habe ich hier 10 Tipps für euch, wie ihr eure Ferien besser nutzen könnt, so dass ihr nachher erholter, produktiver und glücklicher seit

Enjoy <3

9
Back to Top