Neulich beim dm...

Hi Leute! :)

Ich möchte euch von einem kleinem dm-Haul (=Einkauf) erzählen...
und einer echt geilen Begegnung, die ich dabei gemacht habe ;)

Also unbedingt bis zum Ende lesen :)

Ich hatte noch 2 dm Gutscheine, insgesamt 20€, und habe mir nun deshalb bei Shampoos und Duschgels etwas teurere Produkte als sonst gekauft ;)

1. Duschgel von treaclemoon "the raspberry kiss"; ca. 4€



Mein teuerstes Duschgel bisher!

Natürlich sind für Duschgels auch günstige Marken wie balea/ duschdas/ nivea ... (wobei ich bei duschdas den Duft fast schon ZU intensiv finde) okay, aber treaclemoon ist wirklich ein Erlebniss für eure Haut und seinen Preis defintiv wert.
Ich liebe diesen wunderschönen Himbeer-Duft, er ist sehr angenehm und überhaupt nicht zu intensiv.

Fazit. Ein wunderbares Duscherlebnis, das nur zum Empfehlen ist. Darüber hinaus ist auch die Verpackung echt stylisch ;)

Erhältlich in ausgewählten Drogeriemärkten in 500ml (ca.4€) und 60ml (ca. 1€)

Von dem "Farbglanz Braun"- Shampoo von Guhl (200ml; ca. 6€)  war ich nicht so begeistert.


Zum einem gefällt mir der Duft nicht so sehr. Bei Garnier zum Beispiel haben die Shampoos einen eher fruchtigeren Duft, sie riechen nach Grapefruit, während dieses Shampoo einen schweren Duft hat, es riecht nach Walnüssen.
Bei "farbglanz Braun" habe ich eigentlich erwartet dass meine Haare dunkler werden, sie sind aber heller, dafür aber wirklich schön bräuner (findet zumindest meine Mum)
Glanz konnte ich eher nicht feststellen und mit der reinigenden Wirkung des Shampoos war ich auch nicht so zufrieden, deshalb benutze ich es immer in Kombination mit einem Reinigungs-Shampoo von Garnier.
Außerdem sind auch einige chemische Haarfärbemittel enthalten, die unter anderem Krebs auslösen können.

Fazit: Der Preis ist es - anders als beim treaclemoon-Duschgel- NICHT wert, ich werde es mir daher nicht nachkaufen.


Dann habe ich mir noch (nachgekauft): Balea Augen Make Up Entferner Pads


Mit diesen Pads bin ich sehr zufrieden! Sie entfernen (nicht wasserfesten) Lidschatten, Kajal und Mascara sehr gut. Der neutrale Duft der Pads ist sehr angenehm. Bei den allerersten Anwendungen reizen sie die Haut vielleicht etwas, aber das geht schnell vorbei.

Fazit: Sehr gute AMU (Augen Make UP) Entferner zum kleinem Preis! :)

Dann habe ich noch ein Produkt von Balea gekauft:

Balea Young Soft&Care Reinigungstücher "Pink Orchid" (Sparpack: 2mal 25 Tücher; 2,25€)


Zum Abschminken benutze ich immer mehrere Produkte (z. B. Balea AMU-Entferner Pads), Reinigungstücher benutze ich um Make-up zu entfernen. Diese hier waren eine limited Edition, ein Sparpack (2 mal 25 Tücher) und eine Spenderbox gratis!
Allerdings gefällt mir der Duft nicht! Er ist sehr intensiv und bei Abschminke mag ich am liebsten einen neutraleren Duft (wie bei den Pads)
Außerdem habe ich das Gefühl, dass ich dadurch Pickel bekomme.
Abschminken tun die Tücher wiederum gut.

Fazit: Diese limited edition hat mich leider nicht überzeugt und ich werde sie nicht nachkaufen (außerdem ist es eh eine limited edition). Trotzdem mag ich die Spenderbox und ich werde mir wieder Abschminktücher von balea kaufen, weil ich diese dm Marke eigentlich mag. Mit neutralem Duft! ;)

Die nächsten Produkte konnte ich leider noch nicht testen.

coverstick gegen Pickel von Manhattan Clearface mit Wirkstoffkern UND GRATIS LIPGLOSS (ca.4€)



Beim Lipgloss gefällt mir die Farbe sehr gut.

Ich hatte früher einen 2 in 1 Abdeckstift von essence (ca.2,50€)




Eine grüne Seite um Rötungen zu lindern und eine Seite zum Abdecken.

ich war damit sehr happy bis...
er abgebrochen ist ;(

Deshalb wollte ich mir gestern einen neuen  kaufen aber solche gibt es nicht mehr! :( :( :(

Solche zwei farbige Abdeckstifte gab es nur noch von Maybelline Yade, allerdings haben sie 5€ gekostet und nude und grün waren zwei verschiedene Produkte.

Und ich wollte mir keine zwei Produkte für insgesamt 10€ kaufen!


Dann war ich noch auf der Suche nach einer Foundation, besser: Einer BB- Cream

Ich wollte mir eigentlich die BB-Creme von essence kaufen, da ich auf youtube gehört habe, das sie sehr gut sein soll, allerdings GAB ES DAS AUCH NICHT IN MEINEM DM!!!

Ich habe aber auch auf youtube von den Vorzügen von der BB-Creme von Catrice gehört und da ich vom Tester überzeugt war, habe ich mir dann diese BB-Creme gekauft. (ca. 5€; 30 ml)



Das wars mit dem Haul...

aber noch lange nicht mit dem Post ;)

Denn wie bereits gesagt: Ich habe im dm eine geile Begenung gemacht :D

Eigentlich hätte ich gestern eine Schreibwerkstatt an meiner Schule gehabt, doch das wurde um halb 12 nachts abgesagt und ich war sehr traurig darüber. Wenn die Schreibwerkstatt nicht ausgefallen wäre, hätte ich
IHN
nie live getroffen .








ERKENNT IHR IHN???

Ja, es ist Thomas Hayo, der Juror von Germanys next Topmodel.

gefunden auf piekfein.wordpress.com

Auf dem oberem Bild hat mich eine Mitschülerin gebeten, ein Foto von den Beiden zu machen und wegen Datenschutz-Ding habe ich sie komplett weggepixelt...

Aber was macht so jemand wie Thomas Hayo in unserem Kaff?

Ihr wisst ja bestimmt aus der letzten Staffel Topmodel, dass die Jury seit neuestem die glücklichen Kandidatinnen von GNT persönlich abholen.
Und das war auch gestern der Fall!!!!

Die beiden glücklichen Kandidatinnen:

und viele Fernsehmenschen xD
Nachher war auch noch viel Zeit für Autogramme...

... Gespräche (er findet dass ich in ein paar Jahren auch mal bei GNTM mitmachen sollte) :D...

und Fotos!

Nachdem ich nun die Fotografin gespielt hatte, wollte ich auch ein Foto mit ihm (ich hatte mein Handy nicht dabei!!!! :( :(  aber mein Dad hatte sein Blackberrie womit auch die anderen Fotos entstanden sind.)

Als Thomas Hayo nun mich für ein Foto umarmt hat...

HAT SICH PAPS SCH**ß HANDY EINFACH ABGESCHALTET :( :( :(

Aber die Errinerung kann mir nun niemand nehmen :)

Also: Ihr müsst UNBEDINGT die erste Folge von der neuen Staffel GNT anschauen (wenn sie ins Fernsehen kommt) vielleicht bin ich dann auch dabei ;)

Zwar nur als Statistin aber immerhin ;)

Und vielleicht sieht ihr mich ja mal wirklich dort, in ein- zwei Jahren ;)


:*


2

Face of the Week (FOTW): Augenmake-up für jeden Tag

Hey Leute! :)

Ich habe mir etwas vorgenommen: Ich will zweimal pro Woche bloggen und zwar nicht nur am Wochenende ;)

Ich habe jetzt vor in der Woche kurze Posts zu erstellen, das wird dann sowas wie "Outfit of the Day" (bzw. bei mir heißt es dann eher "Outfit of the Week") in den Bereichen Fashion, Beauty, Lifestyle und ewtl. auch Food.

los gehts mit einem "Face of the Week", also mein Lieblings (Augen)Make- up der Woche.

Es ist ein cooler, frischer Look, mit dem ihr jeden Tag perfekt geschminkt seid.

Zuerst die Basics:

Für einen schönen Teint Puder/(Mousse) Make-up/ Getönte Tagescreme/... verwenden und mit einem Abdeckstift/Concealer Pickel kaschieren.

Dann zum Hauptthema, den Augen:

Für den look ist es wichtig, dass man hellen, natürlichen Lidschatten nimmt

Rechts: essence quattro eyeshadow 05 "to die for"; Links: Schminkkoffer
Zum Beispiel in braun, rosé, beige,nude, apricot

Ich habe apricot gewählt

Lidschattenpalette aus meinem Schminkkoffer
Den Lidschatten auf das bewegliche Lid auftragen.




Ich habe euch extra mit photoscape eingezeichnet wo ich den Lidschatten aufgetragen habe.
Außerdem habe ich das Bild noch aufgehellt bzw. abgedunkelt, damit man den hellen Lidschatten besser sehen kann.

Wenn ihr etwas mehr auffallen wollt könnt ihr den Lidschatten noch ein bisschen verblenden.

Dann habe ich einen kurzen, aber dicken Lidstrich gezogen.


... den ich euch wieder eingezeichnet habe

Dieser Lidstrich hat die Länge des Wimpernkranzes und er geht am besten mit einem Eyeliner-Pen (z.B Catrice; 3€  010 black)
Er hat kein "Wing" also so ein Fähnchen ganz am Ende.

WICHTIG: Zwischen Wimpernkranz und Lidstrich darf kein Abstand zu sehen sein, also man darf unter dem Lidstrich keinen Lidschatten mehr sehen!!!

Zum Schluss tusche ich meine Wimpern (oben und unten) mit einer Volumen-Mascara (Maybelline New York/ Jade Volum Express Mascara WATERPROOF Black)

Voilá!





Zum Schluss

-dem Gesicht evtl. mit Blush/ Highlighter/ Bronzer/... Kontur geben (am besten eignen sich dafür dunklere Töne)
-Für die Lippen helles Lipgloss/ nudefarbenen Lippenstift/Lippliner / Popsticks/ ...


Ein stylischer Lokk, der die Augen betont und wirklich für jeden Tag geeignet ist.





0

40. POLLOZEK- MODENSCHAU

Hey Leute :*

Neulich war ich mal wieder auf der Fashionshow von POLLOZEK.
Und diesmal war sogar noch mehr los als letztes Mal!


Und los gehts mit den ertsen Trends:


Jacken für den Herbst (für beide Geschlechter) sind in erster Linie Daunenjacken, aber auch Canvas-Jacken im Trenchcoat Stil. Bei den Jungs auch gerne Lederjacken und Collegejacken.
Die Farben sind typisch für Indian Summer, also Braun, Orange und vor allem senfgelb- ohne senfgelb geht diesen Herbst/Winter gar nichts!- aber auch "mystische" Farben wie vor allem lila, petrol und tannengrün sind gefragt.
Bei den Männern gehen auch Schals, wenn sie so wie Bild getragen werden.

Mein Lieblingsoutfit! Es vereint gleich mehrere Trends:
-Lila (Daunenjacke)
-(Lila) Daunenjacke ;)
-Pertolfarbene Hose
- Cowboy- Booties mit Blockabsatz
-uuund sie trägt einen Pullover über einer (print) Bluse.

Na, errinert ihr euch? :)



Cooler Mix aus chic und New Grunge (Bleistiftrock+Collegejacke; Printhose+ Hightops; Trenchcoat-Jacke+ Mütze)


Die besten Jacken für den Winter sind Daunenjacken in den "düsteren" Farben lila,petrol, dunkelblau aber auch Fuchsia. Und natürlich der gute alte Parka, der dieses Jahr an der Kapuze aufgepeppt wird, zum Beispiel mit Plüsch in Knallfarben (bei Ajc) oder mit plüschigem Leo-Muster (Hilfiger Denim)

Schuhe: Entweder Ankleboots mit Blockabsatz zu Röhrenjeans
             oder   Bikerboots zu geraden (wichtig! KEINE hautengen Röhren), hoch gekrempelten Jeans/Chinos wie im Bild.

 New Grunge:
Farben: Schwarz (!!!); Rot (!!); Weiß, Grau
KEINE Knallfarben (außer Rot)

-Beanie
-Statements
-Collegejacke
- Karobluse!!!
-Röhre (Boyfriend gehen aber auch) Used-Look
-Flache Schuhe
-Dunkles Augen Make-Up
- Messy Hair

(...)
-Oversized
-Minirock
-Leder

Doc Martens (diese Stiefel)





Auch die Männer greifen diese Saison zu den gedeckten Farben und Bikerboots. Damit es im Winter nicht zu kalt wird eignen sich Streifenpullis perfekt.









Grunge-Style für Jungs:

Farben: Rot(!); Blau(!!!); Grau(!!) ; Weiß; (Schwarz)

-Daunenjacken oder Parka
-College Jacke!!!
- Print-Shirts und Hoodies
- Röhrenjeans (auch in deckenden !!! Farben)
-Hightops/Sneakers/ Bikerboots

Dieser Breakdancer hatte übrigens voll krasse Moves drauf




Die drei Farben die beim Party-Outfit auf gar keinen Fall fehlen dürfen:
-Schwarz
-Gold
- Knallfarbe (am besten rot)

Dieses Outfit finde ich perfekt für Partys. Ein rotes Wasserfall-Shirt als Hingucker, der Rest schwarz mit goldenen Highlights (Reißverschlüsse)


Und was darf bei einer POLLOZEK Fashionshow nicht fehlen?
Richtig- die Abendkleider

Vor allem schwarz und glitzernd aber auch Nude- und glitzernd.


Ich war von der Faschionshow wieder einmal total begeistert.
Das waren natürlich nicht alle Bilder von der Fashionshow, aber sonst wäre der Post zu lang gewesen





0
Back to Top