Outfitpost#2: Cinema


Hey Leute! :*

Heute war ich mit einer Freundin im Kino, in R.E.D. 2 (Hammer Film übrigens-nur zu empfehlen!)

 Mein Outfit:

- Schwarzer Glitzerblazer: Vero Moda (ca. 35€)
- Oversized- Printed Kurzarm Pullover : Tally Weijl (ca.15€)
- Graue Jeggings: Tally Weijl (15 €)
- Schwarzes Handdtäschchen . H&M ;weiß leider den Preis nicht :/

- Stiefeletten mit Blockabstz (trendy): Marco Tozzi (bei Quick Schuh- ca. 40€)

- Lidstrich (mit Eyeliner Pen von Catrice; ca. 2€)

Crazy Dutt

Nach dem Haarewaschen hab ich meine Haare einfach zu einem unordentlichem Dutt gebunden, damit ich nachher mehr Volumen hab. Als ich mir dann aber mein Outfit rausgesucht habe, hat mir die Frisur so gut gefallen, dass ich den Dutt einfach so gelassen habe (undone)

Ich finde, der "schlampige" Dutt ist ein guter Kontrast zum Blazer :)

Es ist eher kein Alltagsoutfit (es sei denn ihr lässt den Funkel(!)blazer weg, wobei ich es für die Schule etwas zu erwachsen finde.) Ich finde es ist perfekt fürs Kino oder auch für Partys.

Fürs kino eignen sich übrigens besonders gut rockige Black&White Looks

xoxo
0

Die Qual der Wahl: Das Taschen-Problem

Hey Leute! :*

Für das neue Schuljahr wollte ich mir unbedingt eine neue Schultasche kaufen, weil meine rote Satchel leider schon hinüber ist :'(

Weil mir beim Shoppen in München irgendwie keine der Taschen gefallen hatte, habe ich mir zuhause bei zalando.de einige Taschen ausgesucht...

s.u

und davon 2 bestellt...

Ich habe übrigens viele solcher Mindmaps erstellt ;)

Am wichtigsten war mir dabei die Größe der Tasche: Unter 35cm Länge ging bei mir gar nix (schließlich mussten auch noch A4 Formate reinpassen)
Für Schultschen empfehle ich euch im Online-Shop bei der Suchfunktion "Shopper" einzugeben, da sie etwas größer als normale Handtaschen sind.

Außerdem wollte ich noch eine Tasche die farblich gut meinem olivfarbenem Parka und dem rotem Trenchcoat (den ich mir demnächst bestellen werde) passt - Also in keiner (zu krassen) Knallfarbe.

Und zum Schluss habe ich noch nach meinen Lieblings-Taschenmarken gesucht: Longchamp, Buffallo, Even&Odd(über Zalando) und Fritzi aus Preußen, letzteres ist meiner Meinung nach ein Geheimtipp in Sachen Taschen. Trendiger Berliner Style, 100%ig ohne Leder mit trendigen Accessoires wie Nieten und in Zusammenarbeit mit dem Berliner Label "Liebeskind" das eventuell einige von euch kennen ("Liebeskind" gibt es übrigens bei Pollozek)
Leider sind diese Taschen nicht ganz billig, sie kosten oft fast 70€  (ich finde den Preis für Quallitativ hochwertige Taschen in Ordnung aber ich weiß ja nicht, was euer Budget bei Taschen ist)

Meine rote Satchel habe ich letztes Jahr in Frankreich in einem Accessoire-Laden für ca. 50€ gekauft und sie hat ein Jahr gehalten.

Zurück zu meiner Mindmap: Die Taschen 1-3 habe ich mir bestellt (1 über Longchamp) .
Die anderen Taschen sind aus folgenden Gründen ausgeschieden.


4: Die Farbe war mir etwas zu langweilig, 80€ waren mir selbst für Fritzi aus Preußen zu teuer


5: Laut Zalando-Kunden ist der Reißverschluss etwas komisch; A4 Formate passen kaum rein


6: Ich wollte eigentlich keine Umhänge-Tasche; bei Otto hätte ich eine Woche lang warten müssen

Und kurz nach dem ersten Schultag waren sie dann auch schon DA!! :D (Die Longchamp-Tasche kam natürlich später, ich hatte sie schließlich im originalem Longchamp-Onlineshop aus Frankreich bestellt)


Eigentlich wollte ich eine Longchamp Tasche in Royalblau, aber leider ist dies eine Sommerfarbe, die es also nur im Sommer gibt. :(
Allerdings gibt es auf longchamp.com  die Möglichkeit, sich seine eigene "Le Pliage" zu gestalten (sogar mit eigener Signatur) mit allen Farbenb, auch den Sommerfarben. Leider kostet die Tasche dann auch schonmal 100€ :/

Nach reichlichem Überlegen habe ich mich dann auch endlich entschieden:
...


Für die Le Pliage von LONGCHAMP

Longchamp über longchamp.com; 78€ (+9€ Porto!!!)
_____________________________________________________________________
Fritzi aus Preußen über zalando; 70€
 
 
 
 


Pro:

+ Fritzi aus Preußen
+ mit Nieten
+ viele Extrataschen
+ mit Gratis Jutebeutel

Kontra:
- Farbe (Grüne Tasche+ Grüner Parka :/
- Preis: 70€ ist schon ein schönes Sümmchen
_____________________________________________________________________________

Buffallo über zalando; 50€





Pro:
+ Preis
+ Sehr viele Innentaschen
+ Frabe: Camel passt eig. zu allem

Kontra:
-Form: Sieht aus wie ein Jutebeutel
- Sieht für mich irgendwie billig aus

Die Longchamp Tasche hat dafür leider gar keine abschließbaren Innentaschen.


Und die Farbe ist übrigens auch etwas anders als im Internet dargestellt.
Ich dachte sie sei Curryfarben aber in Wahrheit ist es eher goldbraun


An meiner Schule laufen übrigens schon sehr viele Leute mit so einer Tasche rum

Die 3 beliebtesten Taschen für die Schule sind:

- "Le Pliage" von Longchamp ;) in gedeckten Farben vor allem Marine

Adidas.de; 50€
-" Airline" Umhängetasche von adidas

und

- Rucksack (z.B von Dakine)

dakine-shop.de; 50€

Und an alle die bis ganz nach unten gelsen haben habe ich noch ein besonderes Schmanckerl ;)


DAS ERSTE GEWINNSPIEL AUF MEINEM BLOG!!!
 
 
ich verlose diesen Zalando Gutschein (gültig bis 6.11.13; Mindestbestellwert: 50€)
 
Um mitmachen zu können müsst ihr Leser meines Blogs sein, das heißt ihr folgt mir über google friend connect
 
 



Das Gewinnspiel endet am 24.Oktober

Unter allen, die in dieser Zeit Follower von meinem Blog geworden sind verlose ich dann diesen Gutschein.

ES IST KEIN FAKE!!!

Ich benachrichtige euch dann über euer gfc -Konto und schicke euch den Code vom Gutschein inkl. Bildbeweis per Mail.

Ich hoffe auf zahlreiche Teilnahme, denn wen ich ein paar Leser habe kann ich vielleicht noch mehr Gewinnspiele machen ;)

xoxo 

Eure

 
 
 
 
0

Die Herbst Trends!!!


Hey Leute :) :*

Im letztem Post hatte ich ja die Sache mit den Herbsttrends schon etwas angesprochen...
und werde heute nun ausführlich darüber berichten!!!

Und zwar: RICHTIG ausführlich!!!
Auch für die Jungs ist wieder was dabei ;)

Aber zuerst sind wir Mädls dran ;)

Girls

Stil:

Cool und grungig oder erwachsen und edel. (wie schon letztes Mal erwähnt ;)

Aber für die Mutigen unter euch habe ich nochwas:

Mix & Match
 
Stilbruch


Anstatt sich von Kopf bis Fuß in nur einer Stilrichtung zu kleiden, nehmen Fashionistas irgendwo zwischen Mütze und Schuhen ein Teil aus einer anderen Stilrichtung auf.
Dabei soll es mühelos aussehen, so als hätte man einfach zufällig in den Kleiderschrank gegriffen und dabei nur zufällig ein ungewöhnliches Outfit erstellt.
Welche Styles man dabei mixen kann?
Eigentlich alle!

Blazer: H&M; Shirt: H&M; Hose: Tally Weijl; Loafers: even&odd

Business & Rock Chic
 
- Blazer                                                                        -Band-Shirt
-Jeggings                                                                     - Nieten(loafers)
-Loafers

Beanie: Pimpkie; Loopschal: Tally Weijl; Pullover: ZARA; Minirock:aus Russland; Overknees: privat; Stiefelletten: Marco Tozzi


Elegant & Grungig
 
-Loopschal                                                                            -BEANIE!!! :p
-Pullover
-Stufenmini
-Overknees
-Stiefelletten
 
 
Haarreif: H&M; Shirt: K&L; Jogginghose: adidas; Wedges: Deichmann


Romantic & Sporty

-Haarreif                                                                               -JOGGINGHOSE :D
-Spitzenshirt
-Wedges


Auch auf dem Catwalk sieht man diesen Mix:

Comma; Bilder aus pnp


Marc Cain; "

Materialmix

Lederjacke und Seidenbluse; Strickjacke und Baumwolle...

Aber mal unter uns: Materialmix ist schon lange nix neues mehr für uns.
Es sei denn die verschiedenen Materialien kommen auch in einem Kleidungsstück allein vor.


H&M; 40€

Achtung!!!

1. Grobgestricktes passt gut zu feinen Stoffen
2. glänzende Materialien werden zu stumpfen Oberflächen kombiniert

Und noch ein weiterer Trend: Oversize
also kastige Pullover, Cropped Shirts, Westen...

Riani; Bilder aus pnp


Aber am besten sind immer noch Pullover mit Rundhalsausschnitt, gerne auch mit vo-ku-hi-la

Dazu passen am besten schmale Unterteile, wie Jeggings und Tankttop.

Farben:

1. Black & White


Sisley; Bilder aus pnp

Ist eher was für erwachsene Frauen. Dabei ist man auch wirklich in schwarz und weiß gekleidet, es dürfen keine anderen Farben vorhanden sein!!!
Cool ist dabei auch, wenn in einem einzelnen  Kleidungsstück die Farben schwarz und weiß vorkommen

Marken sieht man ja ;)  "

Die Farben müssen nicht gleichmäßig verteilt sein und es wirkt modisch, wenn die einzelnen Farben deutlich voneinander abgesetzt sind.

Ein strenger Look, der sich gut fürs Büro oder offizielle Anlässe eignet.

Also eher nix für uns Teenies ;)

Wir dürfen stattdessen schön in die Farbenkiste greifen ;)

Senfgelb

Luisa Cerano; "


Tannengrün

Marc Aurel;"


Weinrot ;)

Marc O`Polo; "


Pastelltöne wie grau oder puder

Bruno Manetti; "



Boys

Farben:

Nach dem farbenfrohem Sommer werden die Farben im Winter jetzt düsterer.

Dunkelblau

oder Gewürztöne wie Currygelb, Zimtbraun und Chillirot

Und die Jungs dürfen noch einen weiteren Trend von uns Mädels mitmachen: Materialmix!

Leder und Cord, Strick und Filz..

Cinque


Schuhe:
von Dockers





Schuhe: (Damen)


gefunden auf aliexpress.de

Hoffe ihr hattet einen schönen Schulstart :)

Eure
0
Back to Top